ElektronIQ

Translations of this page:

Netzteilendstufe

Funktion

FIXME

Optionen und Alternativen

FIXME

Performance

FIXME

Datum

Beginn des Projekts: October 2015

Status

FIXME Aufwand für Nachbau: FIXME

Entwickler

Chrstin Schridde, christinschridde@web.de

Anwender

FIXME

Schaltungsprinzip

FIXME

Schaltplan

Layout

Gehäuse

FIXME

Test

FIXME

Bedienung

FIXME

Bilder

Varian Netzteil

Platine vorher

Ansicht der eingebauten Platine vor Modifikation

Drehknöpfe abschrauben

Drehknöpfe müssen entfernt werden, bevor die Platine abmontiert werden kann. Sechskantschlüssel: 10 mm.

Platine abmontieren

Stecker von Platine lösen, Platine abschrauben

Netzschalter abschrauben

angelötete Kabel ablöten und den Netzschalter abschrauben

JAE-Kabel anlöten

ein JAE-Kabel mit 2 Pins und eines mit 3 Pins dem Bild entsprechend anlöten;
Anders als im Bild, muss das schwarze Kabel bei IC2 (negativer Spannungsregler) an den Ausgang gelötet werden.

RIA-Stecker konfigurieren

Einen RIA-Stecker dem Bild entsprechend mit Kabeln versehen.

Löcher größer bohren

Die Löcher für den positiven und den negativen Ausgang auf 6 mm Durchmesser größer bohren und mit Isolierbuchsen versehen.

Platine wieder auf die Gehäusevorderseite schrauben und jeweils eine Isolier-Unterlegscheibe auf den positiven und den negativen Ausgang legen, wobei die Unterlegscheibe für den positiven Ausgang angepasst werden muss.

Kabelschuh auf grün-gelbes Kabel krimpen und Kabel festschrauben. Anschließend Stecker wieder anstecken und abgelötetes rotes Kabel wieder anlöten.

Ansicht Rückseite

Ansicht der Rückseite vor Modifikation

Loch in Rückseite bohren

Rückseite vom Gehäuse und vom Lüfter abschrauben, auf einem Holzbalken festschrauben und ein Loch (10 mm) bohren.

BNC-Buchse einbauen und PSK-Kabel anlöten

Die BNC-Buchse einabauen und die PSK-Kabel dem Bild entsprechend anlöten.

Kalkulation

was wieviel E-Preis Preis Anmerkung
Labornetzteil QJ3005E 1x 66.60 € 30 V, 5A, Lüfter
Leiterplatte 1x 11.00 € 1/6 von 63 EUR
Relais Omron G5LA-1-E 5VDC 2x 0.60 €
Relais FTR5, 12V 1x 1.50 €
LM311 1x 0.15 €
OP07 1x 0.25 €
JAE 2-Pin 1x 0.35 €
JAE 3-Pin 1x 0.45 €
PSK 3-Pin 1x 0.40 €
Riacon 4-Pin 1x 1.65 €
Elko 1000 µF/16 V 2x 0.40 € low ESR
D, C, R, MOSFETs 1x 0.30 €
Schrauben, Iso-Hülsen,… 1x 1.00 €
Verschnitt 5.00 €
Summe

Meckerliste

Was für die nächste Version zu tun ist: (:no:: verworfen, :Ok:: in Arbeit, :ok:: im Schaltplan, aber noch nicht im Layout, :OK:: erledigt)

  1. :ok::Schutzdioden für die Relais
  2. :OK::Hysterese für den Komparator
  3. :ok::Pufferkondensator für die Versorgung
  4. :ok::Ein Kippschalter zur vollständigen Trennung bei Handbetrieb
  5. :ok::Fernsteuerung über RJ45 statt BNC
  6. :ok::Strommessung und Monitor-Ausgang über RJ45
  7. :ok::Umschaltung Handbetrieb/Fernsteuerung über RJ45
  8. :ok::Ein Diffamp, um die Steuerspannung unabhängig von den Potentialen des Ausgangs zu machen.